Einzelunterricht

Ichsein. Dusein. Hundsein

Ich sehe in meiner Arbeit das Ziel, ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Hund zu schaffen. Mensch und Hund können lernen, ein entspanntes Leben zu führen, das den jeweiligen individuellen Bedürfnissen angepasst ist – aus Sicht des Menschen und des Hundes.

Preise
Erstgespräch (1,5 Stunden): 90,00€
Einzelstunden (1 Stunde): 75,00€

Mensch & Hund

Hier lege ich sehr viel Wert auf eine gute Beziehungsarbeit. Immer häufiger nehmen unsere Hunde die Position eines Sozialpartners ein und sind somit Teil einer komplexen Beziehung. Die Anforderungen an den Hund sind oftmals hoch. Er soll ordentlich an der Leine gehen, dabei keine anderen Hunde „anpöbeln“, nicht jagen und eine hohe Verträglichkeit erlangen. Unerwünschte Verhaltensweisen, wie Aggressionen gegen Menschen oder Artgenossen, Ängste, Hyperaktivität, das Jagen von Joggern oder das „Nicht-Alleine-Bleiben-Können“, erschweren den Alltag.

Ansatz

Ich helfe Euch dabei, das Verhalten Eures Hundes zu verstehen, zu lernen, was er „sagt“, warum er was „sagt“. Seine Körpersprache, seine Kommunikation zu verstehen ist eine wichtige Grundlage meiner Arbeit. Hierzu gehört ebenso, sich selbst im Umgang mit ihm zu reflektieren. Alles im Rahmen Eurer individuellen Möglichkeiten und der Eures Hundes. Jedes Mensch-Hund Team ist individuell, einzigartig und kann und sollte nicht mit anderen verglichen werden. Deshalb lege ich großen Wert auf eine individuelle, auf das jeweilige Mensch-Hund-Team angepasste, Problemlösung und ein darauf abgestimmtes Trainingsprogramm. Hier ist die effektivste Form das Einzeltraining, in dem eine genaue Analyse und ein individuelles, der Situation angepasstes Training erfolgt, welches bei entsprechendem Trainingsstand in den Gruppen weiter trainiert wird.

Zu einem Team gehören aber mindestens zwei, Hund und Mensch.

Im Rahmen unserer gemeinsamen Arbeit gibt es sehr oft Hinweise, dass Mensch und Hund aneinander wachsen und sich entwickeln dürfen oder sich beeinflussen, spiegeln oder triggern. Diese Grenze ist für mich nicht immer klar zu ziehen zwischen Hundetraining, Verhaltensberatung am Hund und am Menschen, denn mein Wunsch ist es ja euch zu helfen damit ihr mit eurem Hund kommunizieren könnt und euch versteht, eben ein Team seid. Hier werde ich aufklären und weitere Wege aufzeigen, Euch mit meinem Fachwissen so weit begleiten, wie der Rahmen meiner Ausbildung es zulässt.

Scroll to Top